Neue Gottesdienstzeiten nach Ostern

Hagen, 4.2.2017

20170201 210808

Liebe Gemeindemitglieder,
am 1. Februar berieten wir im Pastoralverbundsrat über die künftigen Gottesdienstzeiten. Viele Interessierte aus allen vier Gemeinden unseres Pastoralen Raums hatten am 25.1. bei einem „Offenen Abend“ Vorschläge dafür erarbeitet. Herzlich danken wir allen, die uns durch ihr Mitdenken und ihre Rückmeldungen unterstützt haben. Viele Aspekte wurden bedacht. Letztlich setzten wir folgende neue Gottesdienstordnung ab dem Sonntag nach Ostern in Kraft - zunächst für ein Jahr befristet:

In geraden Kalenderwochen:
Sa. 17.00 Uhr St. Bonifatius
Sa. 18.30 Uhr St. Elisabeth
So. 10.00 Uhr St. Bonifatius
So. 10.00 Uhr St. Elisabeth
So. 11.30 Uhr Heilig Kreuz
So. 11.30 Uhr Heilig Geist

In ungeraden Kalenderwochen:
Sa. 17.00 Uhr Heilig Kreuz
Sa. 18.30 Uhr Heilig Geist
So. 10.00 Uhr St. Bonifatius
So. 10.00 Uhr St. Elisabeth
So. 11.30 Uhr Heilig Geist
So. 11.30 Uhr Heilig Kreuz

Die Vorabendmesse findet in Heilig Geist und St. Elisabeth weiterhin im wöchentlichen Wechsel statt, zukünftig jedoch um 18.30 Uhr. Auf gleiche Weise wird nach Ostern auch zwischen St. Bonifatius und Heilig Kreuz die Vorabendmesse wöchentlich wechseln, jeweils um 17.00 Uhr.
An Sonntagen wird es beständige Gottesdienstzeiten geben: In St. Bonifatius und St. Elisabeth jeweils um 10.00 Uhr; in Heilig Geist und Heilig Kreuz jeweils um 11.30 Uhr.

Wir laden Sie alle ein, sich ein Jahr lang auf diese veränderten Gottesdienstzeiten einzulassen. Nach Ablauf eines Jahres werden wir unsere Erfahrungen damit austauschen. Herzlichen Dank!

Ihr Pastoralverbundsrat

 

Zusätzliche Informationen